Am 10.06.2016 war es wieder so weit: Das große Eltern-Kind-Fußball-Spiel stand an. Wie bereits im vorherigen Jahr, kamen auch viele ehemalige KinderKasten-Kinder, so dass wir mit drei Mannschaften (Kinder, ehemalige KinderKasten-Kinder und Eltern) im Turniermodus spielen konnten. Bei strahlendem Sonnenschein eröffneten wir kurz nach 15 Uhr mit unserem Mini-Turnier die Fußball-EM 2016 ;)

Im ersten Spiel des Nachmittags traten die Kinder des KinderKastens gegen die Eltern an. Die Kinder waren hochmotiviert. In den vergangenen 3 Monaten und im KinderKasten eigenem Trainingslager am vorherigen Wochenende hatten die Kinder die Grundlagen des Fußballspiels gelernt und geschult. Verstärkung erhielt das Kinder-Team aus dem U5- Kader der Einrichtung. Mit einem Endstand von 2:1 für die Kinder, konnten die Minis ihren ersten Sieg des Tages verbuchen. Für das KinderKasten-Team trafen Domenik und Anton, für die Eltern konnte Dörte (die Mama von Ole) einen Ehrentreffer erzielen.

Im zweiten Spiel traten die bereits erschöpften Eltern gegen die Mannschaft der ehemaligen KinderKasten-Kinder an. Das Spiel ging 2:1 aus. Till (der Bruder von Anton) und Bruno (der Bruder von Marla) konnten das runde Leder im Netz versenken. Einen Ehrentreffer für die Eltern konnte Uli (der Papa von Paul), nach 2 vorherigen Torchancen, landen.

Nun hieß es Minis gegen Ehemalige. Nachdem Bruno zum 1:0 traf, konnte Vincent für das KinderKasten-Team gleichziehen und Alexander zum 1:2 die Führung ausbauen. Doch kurz vor Schluss konnte Bruno zum 2:2 ausgleichen, so dass das Spiel unentschieden ausging. Die Mannschaften mussten zum Elmeterschießen antreten. Ein wahrer Fußball- Krimi! Alexander konnte das Runde zum 1:0 im Eckigen versenken, doch wieder kam Bruno und konnte mit seiner Mannschaft der ehemaligen Kinder mit den Minis gleichziehen. Doch Jan konnte mit einem gezielten Schuss den Sieg der Minis besiegeln.

Am Ende des Mini-Turniers hielten die KinderKasten-Kinder stolz den Pokal in die Höhe und zeigten ihren Eltern stolz ihre Medaillen. Ein großer Dank an unsere Kooperationssportstätte „Roter Stern Sudenburg“, die uns dieses Mini-Turnier überhaupt erst ermöglicht hat! Vielen Dank an alle sportbegeisterten Mamas und Papas, die trotz der Hitze auf dem Spielfeld rauf und runter liefen. Einen Dank an alle ehemaligen Kinder, die teils noch nicht einmal mehr jüngere Geschwister im KinderKasten haben, für ihre Einsatzbereitschaft! Einen Riesen Dank an alle motivierten KinderKasten-Kinder, die an diesem Tag zeigen konnten, was sie beim Training gelernt haben und was für Power in ihnen steckt! Vielen Dank Guido (Papa von Felix) fürs fotografieren! Und natürlich an alle Mamas, Papas und Geschwister aus der Fankurve, die lautstark die Mannschaften unterstützt haben!

Wer ist online

Aktuell sind 65 Gäste und keine Mitglieder online

interner Bereich

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com