Am 3. März 2017 kamen die Vorschulkinder beladen mit Schlafsack, Rucksack, Taschenlampe und einem Lieblingsbuch in die Kita. Der Grund: LESENACHT!
Endlich war Freitag und irgendwann waren alle anderen Kinder abgeholt, sodass die Vorschüler, die es die ganze Woche zuvor kaum abwarten konnten bis sie nun endlich im Kindergarten schlafen durften, die Zeit mit Anke, Gaby und mir genießen konnten. Ein jeder stellte sein Lieblingsbuch vor und der große Lesemarathon begann.

Zwischendurch belegten die Kinder ihre Pizzen, die wenige Augenblicke später gegessen werden konnten. Nach dem Essen gaben die Kinder ihre Lieblingswitze zum Besten.

Während der zweiten Leserunde in Kleingruppen schlossen sich bereits die ersten Äuglein. Die Kinder richteten sich ein gemütliches Plätzchen für die Nachtruhe im Dachgeschoss ein, doch bevor sie ins Traumland reisen konnten, mussten sie uns Erziehern helfen, denn: UNSERE KUSCHELTIERE WAREN VERSCHWUNDEN! Doch zum Glück lag ein Hinweiszettel da. Gemeinsam gingen wir auf Schnipseljagd durch die dunkle Villa.

Wir fanden dann nicht nur unsere Kuscheltiere, sondern zum Schluss auch noch einen Süßigkeitenschatz. Nun konnten alle endlich zufrieden einschlafen.

Am nächsten Morgen brachte uns Ina frische Brötchen und nachdem wir gemeinsam gefrühstückt hatten, durften die Kinder mit Gaby noch Bücherwürmer basteln bevor ihre Eltern kamen und es nach Hause ging.

Vielen Dank an Anke & Gaby und natürlich auch an die Eltern, die uns das Vertrauen entgegengebracht haben, und vor allem auch an unsere kleinen Bücherwürmer für diese schöne Lesenacht!

Euer Daniel

Wer ist online

Aktuell sind 114 Gäste und keine Mitglieder online

interner Bereich

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com