Am 18. Juli gingen die Vor-Vorschüler in das Technikmuseum. In diesem Jahr war niemand unter den Kindern, der jenes bereits besucht hatte. Umso faszinierender waren für sie die vielen alten Maschinen. Zu Beginn gab es eine Vorführung der alten Dampfmaschine und dann gingen wir einmal im Museum herum, um auch alles zu sehen.

Wir bestaunten alte Fahrräder und Motorräder, Handbohrer und Hobel, eine Schmiede und eine alte Turmuhr. Wir konnten sehen wie ein Schiffshebewerk und eine Hubbrücke funktioniert. Beim Buchdruck kannten wir uns bereits super aus, da wir im vergangenen Herbst eine Buchdruckerei besucht hatten. An der Spindelmaschine haben wir nach einer Vorführung sogar die entstandenen Bänder geschenkt bekommen und an den Schreibmaschinen versuchte so manch einer seinen Namen zu schreiben. Natürlich durften die Kinder auch in die Eisenbahn auf dem Außengelände steigen.

Besonders fasziniert waren die Kinder von der Rakete, in der man in einem Kurzfilm beobachten kann, wie der Raketenstart aus dem Inneren einer Rakete aussieht – also wie sich die Erde entfernt und man zum Schluss die Erdkugel sehen kann.

Juliane und Daniel

Wer ist online

Aktuell sind 26 Gäste und keine Mitglieder online

interner Bereich

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com