Der erste große Ausflug unserer 3-Jährigen

Am 1. September und am 13. Oktober 2017 machten sich unsere 3-Jährigen auf den Weg zur Zahnarztpraxis von Carolines Mama (Sabine). Da diese sich nicht all zu weit entfernt befindet, beschlossen wir, diesen Weg zu Fuß zurück zulegen. Vorbei an der großen Baustelle und den vielen Baustellenfahrzeugen meisterten wir den mühsamen Weg. Für einige schien das Ziel unendlich weit entfernt zu sein. Dort angekommen konnten wir uns in der ganzen Praxis umsehen. Schwester Melanie zeigte uns alle Geräte und ihre Funktionsweisen.

Danach durften die Mutigen unter den Kindern sich auf den Patientenstuhl setzen. Einer spielte den Arzt und durfte den Patient untersuchen. Einige schauten sich diese neue Situation lieber von weiter Ferne an. Anschließend trauten sich Theodor, Inga und Romy erneut auf den Stuhl, um sich einen Zahn nach Wahl blau anzumalen, um ihn anschließend putzen zu lassen.

Zum Abschied gab es für jeden eine Schutzmaske und wir machten uns auf den beschwerlichen Heimweg.... „Wann sind wir endlich da, Juliane?" „Ich habe Hunger!“ „Kannst du mich tragen?“ Irgendwann hattet ihr es geschafft und konntet euch stärken, um anschließend völlig erschöpft einzuschlafen....

Juliane

Wer ist online

Aktuell sind 73 Gäste und keine Mitglieder online

interner Bereich

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com