Der erste Forschertag fand am 11. September im Kinderkasten statt. die Kinder des Obergeschosses und auch 10 Kinder aus dem Krippenbereich gingen auf Entdeckungstour in den verschiedenen Funktionsräumen. In der Forscherhöhle trafen sie auf Anke, die Experimente mit Strom vorbereitet hatte. In der Theaterwerkstatt untersuchten die Kinder bei mir Licht- und Schattenwirkungen hinter der Schattenwand. Im Legoraum befand sich der Uli, der mit den Kindern Eis angelte. Sylvi bereitete in der Baustelle diverse Experimente zum Thema Gase vor. Und im Clubraum würde es bei Gaby feucht-fröhlich. Hier gingen die Kinder der Frage nach „ Was denn alles schwimmt?“. Immer in der Hand hielten die Kinder einen Forscherlaufzettel, den es galt an den verschiedenen Stationen zu vervollständigen, um das Lösungswort Kasten zu erhalten.

Ein spannender Tag mit vielen Aha-Erlebnissen, den wir in jedem Fall wiederholen werden.

Juliane

Wer ist online

Aktuell sind 69 Gäste und keine Mitglieder online

interner Bereich

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com