... 20 Jahre sind schon eine lange Zeit… da ist viel passiert. Und so fing es mit dem Kinderkasten an:

Da gab es eine Familie Schubert, die hatte selbst zwei Kinder und dazu noch 3 Pflegekinder. Sie wollten ihren und auch anderen Kindern eine Möglichkeit bieten, einen schönen Tag zu verbringen. Vor allem mit vielen anderen Kindern. Und deshalb gründeten die Familie gemeinsam mit anderen Eltern den Kinderkasten.

Der war am Anfang ganz klein und es gab insgesamt nur sechs Kinder. Zu dieser Zeit waren Birgit Schwarz (z. Zt.im Zwergenland), Jenny (z. Zt. im Krabbelnest) und Vorleseoma Erika die Erzieherinnen im kleinen Kinderkasten. Sie betreuten die Kinder in einer gemütlichen Wohnung bei der Familie Schubert im Schneidersgarten.

Aber es kamen immer mehr Eltern mit ihren Kindern, um sie im KIKA anzumelden, vor allem von Eltern, die viel und lange arbeiteten. Denn hier konnten die Kinder so lange bleiben, wie sie wollten, und die Eltern brauchten sich keine Sorgen zu machen, wenn sie nicht pünktlich von ihrer Arbeitsstelle gehen konnten.

Und so wurde die Wohnung bald zu klein. Die Kinder hatten nicht genug Platz zum Spielen, Essen und Schlafen und nicht einmal einen eigenen Spielplatz. Außerdem sollte das Haus verkauft werden und alle mussten ohnehin ausziehen.

Doch wohin?

Der Oberbürgermeister von Magdeburg sollte helfen! Er wurde gefragt, ob es nicht eine größere Wohnung gab, in die der KIKA einziehen könnte. Es dauerte nicht lange, da war eine Lösung gefunden. Es gab einen alten Kindergarten in der Innsbruckerstrasse in Magdeburg, der leer stand.

Dieser wurde von allen Eltern und vielen fleißigen Helfern renoviert. Es kamen viele Leute, um Möbel und Spielzeug zu schenken. So zogen die Familie Schubert und alle Kinder in ihr neues Domizil. Und das Tollste: Dort gab es auch einen großen Spielplatz!

Nun konnten noch mehr Kinder in den KIKA kommen, inzwischen waren es 30!

Einige blieben sogar über Nacht, weil die Eltern Nachtdienst im Krankenhaus hatten oder als Schaffner mit der Eisenbahn unterwegs waren. Dann wurden die Kinder erst am nächsten Morgen nach dem Frühstück abgeholt.

Es gab auch ein Kindertaxi, welches die Kinder morgens in einen anderen Kindergarten oder nachmittags von dort abgeholt hat.

Für die vielen Kinder wurden natürlich auch mehr Erzieherinnen gebraucht, und so kamen damals die Sylvi, die Petra, die Ina und die Conni dazu, etwas später die Biggy, die Christiana und die Anke. Auch der Daniel arbeitete als FSJ-ler schon mit im Team. Familie Schubert zog es irgendwann in eine andere Stadt und so machte das Team alleine weiter.

Immer mehr Kinder wollten in den KIKA, inzwischen waren es 60 Kinder!

Alle sollten gesund und munter aufwachsen und auch schon etwas lernen. Dafür gaben alle ihr Bestes und strengten sich an, so dass der KIKA die erste „Gesunde Kita“ in Sachsen-Anhalt wurde.

Dafür gab es eine Auszeichnung vom Gesundheitsminister persönlich und alle freuten sich riesig!

Anschließend wurde der erste Trinkbrunnen auf unserem Kiga-Spielplatz errichtet, auch ein wichtiges Ereignis.

Aber nach ungefähr 10 Jahren war es soweit, das auch die Einrichtung in der Innsbruckerstrasse zu klein wurde und der KIKA gerne in ein eigenes Haus ziehen wollte.

Dafür setzte sich unser Chef der Elterninitiative, der Frank, ganz stark ein, fragte noch einmal im Rathaus nach, fragte viele Leute und fand unsere alte Villa hier in der Wienerstrasse. Die kostete aber eine Menge Geld und alle Eltern waren bereit, einen Teil dazu zugeben, damit eine Bank erst mal die Villa bezahlen konnte.

Nun gab es viel zu tun! Die ganze Villa musste renoviert und umgebaut werden. Dafür gab es einen Plan, einen Baumeister, der alles kontrollierte und wieder viele fleißige Helfer.

Es kamen Dachdecker, Mauer, Elektriker, Klempner und arbeiteten in der Villa. An den Wochenenden halfen Mitarbeiter und viele Eltern beim Fußbodenverlegen, Malern und Tapezieren.

Nach einem Jahr war die Villa herausgeputzt und nun bereit, dass alle Kinder einziehen konnten. Zur Einweihung kam der Oberbürgermeister und freute sich gemeinsam mit uns, dass es nun eine KIKA-VILLA gibt!

Dass es in unserem Haus so gemütliche Räume für die Kleinsten gibt, für die Großen eine Forscherhöhle, eine Theaterwerkstatt, eine Baustelle ect. Und so einen schönen Spielplatz, davon konnte sich auch eine Ministerin aus Berlin, Fr. Ursula von der Leyen hier in unserem Hause überzeugen, und war sehr begeistert!

Nun wohnt der KIKA schon 6 Jahre in der Villa, und immer wieder kommen neue Kinder zu uns, um sich hier wohl zu fühlen und gemeinsam viel zu erleben und zu lernen.

Inzwischen sind 100 Kinder im KIKA, viele Eltern und Mitarbeiter.

 

...... pssst ....habt Ihr es schön gehört?  ...............

Das feiern wir ganz laut am 15. September 2013 auf dem Gelände des Kinder-K-A-STE-N e.V. mit vielen Gästen !!!!!!!!!!

 

Impressionen von der Geburtstagsfeier zum 20-jährigen Jubiläum

  • 048.jpeg
  • IMG_2984.jpeg
  • 031.jpeg
  • IMG_0620.jpeg
  • IMG_2764.jpeg
  • 088.jpeg
  • 092.jpeg
  • 046.jpeg
  • 212.jpeg
  • 154.jpeg
  • 049.jpeg
  • 089.jpeg
  • 171.jpeg
  • 217.jpeg
  • 110.jpeg
  • 024.jpeg
  • 114.jpeg
  • DSC_0039.jpeg
  • 120.jpeg
  • 133.jpeg
  • 098.jpeg
  • 223.jpeg
  • IMG_2974.jpeg
  • 103.jpeg
  • 139.jpeg
  • 111.jpeg
  • Gewinner Sommerfest.png
  • 030.jpeg
  • IMG_9539.jpeg
  • IMG_2736.jpeg
  • Torte Sommerfest.png
  • IMG_2763.jpeg
  • 128.jpeg
  • Der Clown Sommerfest.png
  • 062.jpeg
  • 108.jpeg
  • Musiker Sommerfest.png
  • DSC_0032.jpeg
  • 200.jpeg
  • 122.jpeg
  • IMG_0626.jpeg
  • IMG_2937.jpeg
  • 044.jpeg
  • DSC_0029.jpeg
  • 082.jpeg
  • IMG_0618.jpeg
  • Sommerfest die Jubilanten.png
  • 140.jpeg
  • IMG_9544.jpeg
  • 055.jpeg
  • IMG_0630.jpeg
  • DSC_0036.jpeg
  • IMG_0608.jpeg
  • IMG_2921.jpeg
  • 018.jpeg
  • DSC_0026.jpeg
  • 155.jpeg
  • 032.jpeg
  • 219.jpeg
  • IMG_2928.jpeg
  • IMG_2805.jpeg
  • DSC_0040.jpeg
  • 134.jpeg
  • 135.jpeg
  • IMG_2997.jpeg
  • IMG_0675.jpeg
  • 202.jpeg
  • IMG_2780.jpeg
  • 069.jpeg
  • 045.jpeg
  • Die Geschminkten.jpg
  • 119.jpeg
  • 118.jpeg
  • IMG_9519.jpeg
  • IMG_2795.jpeg
  • 084.jpeg
  • 167.jpeg
  • IMG_2796.jpeg
  • 116.jpeg
  • IMG_2988.jpeg
  • 023.jpeg
  • 034.jpeg
  • 060.jpeg
  • 136.jpeg
  • 221.jpeg
  • IMG_0687.jpeg
  • IMG_2740.jpeg
  • 182.jpeg
  • 157.jpeg
  • 203.jpeg
  • IMG_0610.jpeg
  • 064.jpeg
  • 050.jpeg
  • Wunschballons Sommerfest.png
  • 204.jpeg
  • 184.jpeg
  • DSC_0015.jpeg
  • 141.jpeg
  • Die Feuershow Sommerfest.png
  • 169.jpeg

Wer ist online

Aktuell sind 65 Gäste und keine Mitglieder online

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com